GWI-Techniker arbeiten am Hochtemperaturofen

GWI-Techniker arbeiten am Hochtemperaturofen

72003 - A5.2/3 - Fachkraft für die Gasgeräteanpassung zur L/H-Marktraumumstellung

Zielgruppe:
Zähler-/Regler-Monteure, Mechatroniker, Anlagenmechaniker, Technische Fach- und Führungskräfte, Installateure, die mit der Durchführung der L-/H-Gasgeräteanpassung befasst sind


Zielsetzung:
Die Teilnehmer dieses Zertifikatslehrgangs erwerben theoretische Fachkenntnisse und praktische Fähigkeiten, welche im Rahmen der Gasgeräteanpassung zur spezifischen Marktraumumstellung von L- auf H-Gas nach DVGW G 676-B1 (A), 1. Beiblatt zum Arbeitsblatt G 676 – Qualifikationskriterien für Umbau-, Anpassungs-, Kontrollfirmen und Projektmanagement (Engineeringfirmen), notwendig sind. Darüber hinaus werden Kenntnisse im Bereich der Gas-Installation aufgefrischt und diese im Zusammenhang mit der Marktraumumstellung vertieft.

Kategorie

    -

Veranstalter

GWI e.V. Essen

Ort

Gas- und Wärme-Institut Essen e. V.
Hafenstraße 101, 45356 Essen, Deutschland

Details

Datum Zeit Standardpreis Spezialpreis* Freie Plätze
25.–29.09.2017 09:00 Uhr € 1.580,00 genug

* Preis für GWI- / DVGW-Mitglieder

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht