• German
  • English

Praxis-Tagung des GWI „Effiziente Brennertechnik für Industrieöfen“

Vom 13. bis 14. März 2018 in Essen

Für viele Fertigungsprozesse in der Thermoprozesstechnik spielen gasförmige Brennstoffe und insbesondere Erdgas eine zentrale Rolle zur Bereitstellung von Prozesswärme. Die Industrie verbraucht mehr als 40 % des in Deutschland verteilten Erdgases. Dabei steigen die Anforderungen an Produktionsprozesse und Thermoprozessanlagen hinsichtlich Energieeffizienz, Produktqualität und Schadstoffemissionen (z. B. NOX oder CO) kontinuierlich, hinzu kommen Aspekte wie die Brennstoffflexibilität oder auch die zunehmende Verknüpfung einzelner Prozesse.

Gleichzeitig ergeben sich aus der Energiewende zusätzliche Herausforderungen (erneuerbare Gase, Dekarbonisierung, hybride Heizsysteme), gerade für energieintensive Branchen. Eine effiziente Verbrennungstechnik stellt eine Schlüsseltechnologie zum Erreichen dieser Ziele dar, sowohl für Anlagenbetreiber, aber auch für die Hersteller von Industrieöfen und anderen Thermoprozessanlagen sowie deren Komponenten, etwa Brenner, Armaturen und Mess- und Regelungstechnik.

Die Praxistagung „Effiziente Brennertechnik für Industrieöfen“ greift diese aktuellen Fragen und Herausforderungen für die Thermoprozesstechnik auf. Mit dieser Veranstaltung setzt das Gas- und Wärme-Institut Essen e.V. (GWI) seine Reihe von Kolloquien und Fachtagungen kontinuierlich fort, die seit mittlerweile 30 Jahren jeweils aktuelle Themen aus Wissenschaft und Praxis vorstellen und diskutieren.

Der traditionelle Beginn mit Grundlagenvorträgen (Verbrennung, Schadstoffbildung, Brenner- und Regelungstechnik) dient zur Einführung bzw. Wiederauffrischung der Kenntnisse der komplexen Thematik der Verbrennungs- und Brennertechnik. 

Am zweiten Tag erwarten die Teilnehmer aktuelle Themen aus er industriellen Praxis sowie aus Forschung und Entwicklung. Fachvorträge renommierter Referenten erläutern neueste Entwicklungen in der Brenner- und Anlagentechnik aus dem industriellen Alltag.

Für den Praxisbezug der Veranstaltung werden beim abendlichen Erfahrungsaustausch die Versuchsanlagen des GWI miteinbezogen, dazu rundet eine Werksbesichtigung bei der benachbarten TRIMET Aluminium SE das Programm ab.

Die Praxistagung „Effiziente Brennertechnik für Industrieöfen“ will sowohl Brenner-, Anlagen- und Komponentenherstellern als auch Betreibern von Thermoprozessanlagen und Lieferanten technischer Gase wichtige Impulse und neue Erkenntnisse zum Stand innovativer und effizienter Brennertechnik geben.
Sollten sie sich zusätzlich mit dem Thema L-H-Erdgasanpassung beschäftigen bieten wir ihnen am 15.03.2018 die Möglichkeit die 2.  Informationsveranstaltung „L-H-Marktraumumstellung für Industrie und Kraftwerkstechnik“ in unserem Hause zu besuchen. Sie bekommen diese 3 Tage dann zu einem reduzierten Preis.

Frau Dr.-Ing. Anne Giese

Dr.-Ing. Anne Giese

Tel: 0201 / 36 18-269
iftgwi-essende
Abteilungsleiterin Industrie- und Feuerungstechnik 

 

 

 

Anmeldung

Programm

Hotelempfehlungen